Über mich

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Flugbegleiterin bei einer deutschen Fluggesellschaft auf Europastrecken. Der Umgang mit Menschen macht mir sehr viel Spass.
Als ich mit Rückenproblemen und Knieschmerzen zu kämpfen hatte, begann ich auf Anraten eines Orthopäden mit Stretchingübungen.
Eine Freundin hat Parallelen zu Yoga entdeckt – Yoga?
Das meist praktizierte Hatha Yoga hatte noch nie mein Interesse geweckt.
Doch dann habe ich Asthanga Yoga entdeckt.
Durch die Wohltat von Asthanga Yoga auf meinen Körper und um meine Begeisterung zu teilen absolviert ich 2013 eine Yogalehrerausbildung in Goa. Diese schloss ich mit Zertifikat von RYS (RegisteredYogaSchool), registriert bei Yoga Alliance ab.
Seit mittlerweile 11 Jahren praktiziere ich nun regelmässig und mit Freude.
Morgens geübt bin ich energiegeladen für den Tag.
Und nachmittags im Hotelzimmer macht mich Asthanga nach dem Frühdienst wieder fit.
Ich biete derzeit auf  Anfrage Einzelsitzungen und individuelle Stunden für kleine Gruppen an.